Kontakt Impressum Copyright Disclaimer | Sprache: Deutsch English
GMP-Konferenz


Die GMP-Konferenzen dienen dem Erfahrungsaustausch zwischen Inspektoraten, Behörden, Hochschulen, Industrie und Wissenschaftsgesellschaften. Im Zentrum dieser Konferenz stehen die Prozesse der Entwicklung, Zulassung und Fertigung von Wirkstoffen und Arzneimitteln. Die folgenden Veranstalter tragen die GMP-Konferenzen:

DGGF
Die DGGF (Deutsche Gesellschaft für Gute Forschungspraxis) beschäftigt sich mit allen Aktivitäten der Forschung und Entwicklung und beinhaltet folgende gute Praxis-Methoden: Gute Laborpraxis (GLP, Good Laboratory Practices), Gute Klinische Praxis (GCP, Good Clinical Practices), Gute Herstellpraxis (GMP, Good Manufacturing Practices)

Hochschule mit dem Studiengang Pharmatechnik
Der Studiengang Pharmatechnik der Hochschule Albstadt-Sigmaringen ist seit vielen Jahren Veranstalter der GMP-Konferenz. Dieser Studiengang bietet seit mehr als einem Jahrzehnt das Studium Pharmatechnik an. Die Absolventen sind in allen Bereichen der pharmazeutischen Produktion, sowie der produktionsnahen Forschung und Entwicklung tätig.

Im Steering Committee wird die DGGF immer seitens der GMP Arbeitsgruppenleiterin vertreten.

19. GMP-Konferenz, 03.-04.12.2013 in Düsseldorf



Sie erfahren die Neuigkeiten aus dem EU GMP-Leitfaden von Experten aus Behörde und Industrie.
Ihre Vorteile: Eine kompakter Zusammenfassung der neuen Anforderungen.
Sie erhalten Antworten auf Ihre Schlüsselfrage: Wie setze ich die neuen Kapitel 3, 5, 6, 8 praktisch um?


Lesen Sie mehr: http://www.pts.eu/k1975.html
Mitglieder-Login
Benutzername:


Passwort:




Passwort vergessen?
Tagung 2014
DGGF - Über uns
© 2014 Deutsche Gesellschaft für Gute Forschungspraxis e.V.