Kontakt Impressum Copyright Disclaimer | Sprache: Deutsch English
GLP-GEP-Freiland

Willkommen bei der Arbeitsgruppe "GLP/GEP: Freilandprüfungen":

Die Arbeitsgruppe hat zurzeit ca. 25 – 30 Mitglieder, die sich einmal im Jahr treffen. Dabei werden die vielfältigen Fragen rund um die Thematik GLP/GEP und Freiland intensiv diskutiert und von den verschiedenen Seiten beleuchtet. Obwohl diese Gruppe schon seit 1996 (erstes Treffen mit 15 Teilnehmern) besteht hat sich an der regen Teilnahme nichts verändert. Die Problematik von verschiedenen Prüfstandorten innerhalb einer Prüfung war für Freilandversuche schon immer ein Thema. Deshalb ist auch das OECD Konsensdokument Nr. 6 (Die Anwendung der GLP-Grundsätze auf Freilandprüfungen) der „Vorläufer“ für das OECD-Konsensdokument Nr. 13 (Multi-Site-Prüfungen). Trotzdem bleibt die Organisation, Kommunikation sowie die Auswirkungen des „neuen“ Dokumentes weiterhin ein sehr interessantes Thema und bildet meist den Schwerpunkt der angeregten Diskussionen.

Aber auch Themen zur elektronischen Datenerfassung, GEP, Archivierung, aktuellen Behördeninspektionen und viele andere interessante Topics bieten eine Grundlage für fruchtbare Diskussionen.

Mitglieder der DGGF können die Protokolle der Tagungen auf dieser Internetpräsens einsehen – aber vergessen Sie nicht dabei, dass dies nur eine Zusammenfassung darstellen kann, bei der die interessanten und hilfreichen Einzelheiten nicht wiedergegeben werden können. Hierfür müssen Sie schon ein Mitglied der AG werden und an den Sitzungen regelmäßig teilnehmen.

Haben Sie Fragen oder wollen Sie Mitglied der Arbeitsgruppe werden? Dann wenden Sie sich bitte an den Arbeitsgruppenleiter:

Peter Kaluza, Tel.: 06709-911860, Fax: 06709-911859
Kaluza Quality, Am Falltor 5, D-55546 Fürfeld
E-Mail Kaluza@Kaluza-Quality.de

Mitglieder-Login
Benutzername:


Passwort:




Passwort vergessen?
Tagung 2014
DGGF - Über uns
© 2014 Deutsche Gesellschaft für Gute Forschungspraxis e.V.